Apotheke richtig versichern

28. August 2020

Als pharmazeutischer Unternehmer gelten für den Apotheker weitreichende zivilrechtliche Haftungsverpflichtungen, die speziell durch Gesetzesänderungen sowie auch durch den Einfluss interdisziplinärer Aspekte stetig zunehmen. Daher ist für den verantwortungsvollen Apotheker ein entsprechender Versicherungsschutz unerlässlich:

Keine Deckungslücken: Internethandel und Verblisterung sowie Vertrags-Rechtsschutz sind ebenso wie unbenannte Gefahren Bestandteil der Multi-Risk-Police

Stetige Aktualität: Laufende Verträge werden ständig an die aktuelle Gesetzeslage und etwaig veränderte Rahmenbedingungen des Berufsstandes angepasst

Einfache Kostenkontrolle: Die Versicherungsprämie richtet sich ausschließlich nach der Anzahl der Mitarbeiter oder Jahresnettoumsatz. Lohnsummen oder Ertragszahlen spielen keine Rolle!

Kein Unterversicherungsrisiko: Durch den Unterversicherungsverzicht entfallen umfangreiche Kontrollen im Schadensfall sowie das Risiko der Unterversicherung.

Versicherungsschutz mit Übersicht: Die Multi-Risk-Police bietet einen umfangreichen Versicherungsschutz und die Konzentration auf einen festen Ansprechpartner

Nutzen Sie meine Erfahrung und mein Know-how als Fachwirt für Finanzberatung (IHK) und Experte betriebliche Altersvorsorge (DMA).

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot, senden Sie mir dazu einfach eine Anfrage zu.

Ähnliche Artikel

16. Juli 2021
Icon gesundheit
Sind Sie auch schon auf den Hund gekommen?

Ein wachsender Markt verschärft den Wettbewerb in der Hundeversicherung. Aber die Angebote sind kaum vergleichbar. Eine Herausforderung für den Tierbesitzer.

10. Juli 2021
Icon hands
Unternehmensgründer - alles zur richtigen Absicher...

Wie sollten Unternehmensgründer sich selbst und ihre Unternehmung absichern, was müssen sie dabei beachten?

02. Juli 2021
Icon unfall
Die 5 größten Fehler beim Abschluss einer BU

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann man so einiges falsch machen. Hier erfährst Du die 5 größten Fehler beim Abschluss einer BU.