Bausparen

2. März 2020

Ist der Neuabschluss eines Bausparvertrags sinnvoll?

Insbesondere im aktuell anhaltenden Niedrigzinsumfeld mit sehr günstigen Darlehenszinssätzen stellt sich die Frage, ob der Neuabschluss eines Bausparvertrags noch sinnvoll ist.

Wesentliche Argumente für den Neuabschluss eines Bausparvertrags:

1. Sicherung langfristig niedriger Darlehenszinsen
2. Staatliche Förderung des Bausparens
3. Gleiche Zinshöhen bei nachrangiger Grundbucheintragung
4. Niedriger Zinssatz gilt auch für kleine Kredite, z.B. für spätere Modernisierung

Da auch für einen Bausparvertrag Abschlusskosten gezahlt werden müssen und die Guthabenzinsen in der Ansparphase aktuell sehr gering sind, ist der Neuabschluss eines Bausparvertrags zum reinen Sparen nicht mehr geeignet.

Sinnvoll und lohnend kann ein Bausparvertrag noch sein, wenn das Bauspardarlehen in Anspruch genommen werden soll und die Darlehenszinsen am Markt mittelfristig wieder deutlich ansteigen.

Eine ausführliche Beratung durch einen Versicherungs- bzw. Bausparexperten, der Vor- und Nachteile des Bausparens im aktuellen Niedrigzinsumfeld unter Berücksichtigung der individuellen Bedarfssituation aufzeigt, erachten wir als sehr empfehlenswert. Auch weil es sich bei Bausparverträgen um komplexe, erklärungsbedürftige Produkte handelt, die nicht einfach zu vergleichen sind.

Ähnliche Artikel

04. Sep. 2021
Icon unfall
Eine Krebsversicherung – wer braucht die denn?

Wofür kann eine Krebsversicherung gut sein, was kann die Krebsversicherung nicht absichern

04. Sep. 2021
Icon hands
Unternehmensgründer - alles zur richtigen Absicher...

Wie sollten Unternehmensgründer sich selbst und ihre Unternehmung absichern, was müssen sie dabei beachten?

03. Sep. 2021
Icon unfall
BU-Versicherung: 13.512 EUR Ersparnis mit dem rich...

Das Berufsunfähigkeitsversicherung Endalter sagt, bis wann Du den Beitrag bezahlen musst, bis zu welchem Alter eine BU-Rente bezahlt wird und bis wann...