Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

5. März 2020

Ist der Abschluss einer Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung sinnvoll?

Eigentümer von vermieteten Ein- oder Mehrfamilienhäusern tragen das Haftungsrisiko für Schäden, die durch eine Vernachlässigung ihrer Pflichten als Haus- und Grundbesitzer entstehen. Das gilt sowohl für die Schäden, die auf dem Grundstück, als auch vor dem Grundstück eintreten. Klassisches Beispiel ist der Passant, der auf dem verschneiten Gehweg ausrutscht, sich schwer verletzt und dann Schadensersatzforderungen stellt, da der Schnee nicht geräumt und der Gehweg nicht gestreut worden ist.

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung schützt Haus- und Grundstückseigentümer vor finanziellen Haftungsrisiken und wehrt unberechtigte Forderungen ab. Sie ist daher unseres Erachtens eine sehr sinnvolle und wichtige Versicherung.

Ähnliche Artikel

04. Sep. 2021
Icon unfall
Eine Krebsversicherung – wer braucht die denn?

Wofür kann eine Krebsversicherung gut sein, was kann die Krebsversicherung nicht absichern

04. Sep. 2021
Icon hands
Unternehmensgründer - alles zur richtigen Absicher...

Wie sollten Unternehmensgründer sich selbst und ihre Unternehmung absichern, was müssen sie dabei beachten?

03. Sep. 2021
Icon unfall
BU-Versicherung: 13.512 EUR Ersparnis mit dem rich...

Das Berufsunfähigkeitsversicherung Endalter sagt, bis wann Du den Beitrag bezahlen musst, bis zu welchem Alter eine BU-Rente bezahlt wird und bis wann...