Versicherungen ohne / mit erleichterter Gesundheitsprüfung

2. Januar 2021
Sofern Sie Aussagen im Internet gefunden haben, dass es keine Absicherung gegen den Todesfall oder Eintritt der Berufsunfähigkeit etc. ohne Gesundheitsprüfung gibt, möchten wir dies mit diesem Artikel widerlegen.

Mittlerweile gibt es Möglichkeiten, wie Sie trotz erheblicher gesundheitlicher Vorbelastungen, sich selbst und Ihre Angehörigen gegen finanzielle Risiken bei Eintritt des Todesfalls, der Berufsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit etc. absichern können. Da bei diesen Produkten gar keine oder eine keine detaillierte Abfrage des Gesundheitszustandes stattfindet, sind die Beiträge für diese Produkte in der Regel etwas höher.

Sprechen Sie gerne direkt die bei uns registrierten Versicherungsexperten an, um sich zu Anbietern und Produkten zu informieren.

Todesfallschutzabsicherung 

Über eine Fondsgebundene Rentenversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Produkt von Lebensversicherer 1:
Produkt ist eine Fondsgebunde Rentenversicherung mit Todesfallschutz. 

Das Wichtigste:

  • bis zu 50.000 EUR Todesfallschutz ohne Gesundheitsprüfung (zwischen 10% und 200% der Beitragssumme)
  • Die Todesfallleistung wird nach einer Wartezeit von 3 Versicherungsjahren gezahlt, bei Unfalltod auch innerhalb der ersten 3 Jahre
  • Bei Eintritt des Todesfalls innerhalb der ersten 3 Jahre (= innerhalb der Wartezeit) wird das vorhandene Guthaben ausgezahlt

Produkt von Lebensversicherer 2:
Produkt ist eine Fondsgebunde Rentenversicherung mit Todesfallschutz.

Das Wichtigste:

  • bis zu 50.000 EUR Todesfallschutz ohne Gesundheitsprüfung (bis zu 200% der Beitragssumme)
  • Die Todesfallleistung wird nach einer Wartezeit von 3 Versicherungsjahren gezahlt, bei Unfalltod auch innerhalb der ersten 3 Jahre
  • Bei Eintritt des Todesfalls innerhalb der ersten 3 Jahre (= innerhalb der Wartezeit) wird das vorhandene Guthaben ausgezahlt

Produkt von Lebensversicherer 3:
Produkt ist eine Fondsgebundene Rentenversicherung mit Todesfallschutz.

Das Wichtigste: 

  • bis zu 120.000 EUR Todesfallschutz ohne Gesundheitsprüfung (bis zu 60% der Beitragssumme)
  • Die Todesfallleistung wird nach einer Wartezeit von 3 Versicherungsjahren gezahlt, bei Unfalltod auch innerhalb der ersten 3 Jahre
  • Bei Eintritt des Todesfalls innerhalb der ersten 3 Jahre (= innerhalb der Wartezeit) wird das vorhandene Guthaben ausgezahlt

Prüfen Sie gemeinsam mit einem Versicherungsexperten insbesondere die Ablaufleistung (Garantien und Regelungen zum Rentenfaktor), die Kosten sowie die Anzahl und Qualität der auswählbaren Fonds (Ratings, Performance etc.).

Über eine Sterbegeldversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Wie der Name schon sagt, soll die Sterbegeldversicherung dazu dienen sämtliche Kosten im Rahmen eines Todesfalls bzw. der Bestattung/Beerdigung zu decken. Diese Art der Lebensversicherung wird nahezu von jedem Versicherer angeboten. 

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Max. Versicherungssumme i.d.R. zwischen 15.000 - 20.000 EUR
  • Auch bei Eintrittsalter über 50 Jahre abschließbar
  • Die Todesfallleistung wird nach einer Wartezeit von 3 Versicherungsjahren gezahlt, bei Unfalltod auch innerhalb der ersten 3 Jahre
  • Bei Eintritt des Todesfalls innerhalb der ersten 3 Jahre (= innerhalb der Wartezeit) wird das vorhandene Guthaben ausgezahlt
  • Beitragszahlung in der Regel bis Alter 85, danach wird Versicherung beitragsfrei fortgeführt

Über eine Risikolebensversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Risikolebensversicherungen ohne Gesundheitsprüfung gibt es aktuell nicht am Markt.

Mit erleichterter Gesundheitsprüfung:

Dafür bieten zahlreiche Versicherer z.B. im Rahmen einer Immobilienfinanzierung, dem Erwerb einer Arztpraxis etc., Risikolebensversicherungen mit deutlich erleichterter Gesundheitsprüfung bzw. weniger und vereinfachten Gesundheitsfragen an. Kontaktieren Sie einen Versicherungsexperten, um solche Möglichkeiten für Sie prüfen.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Mindestens ein Lebensversicherer bietet als Produkt eine reine „Beitragsbefreiung“ ohne Gesundheitsprüfung bei Eintritt einer Berufsunfähigkeit an.

Das Wichtigste: 

  • Bei Eintritt der Berufsunfähigkeit wird für maximal 2 bestehende Vorsorgeverträge (z.B. Rentenversicherungen, Kapitallebensversicherungen, Private Krankenvollversicherungen, Fondssparpläne, Bausparverträge, Darlehensverträge) bis zu einem Gesamtbeitrag von 250.- EUR im Monat (3.000.- EUR im Jahr) die Beitragszahlung übernommen 
  • 3 Jahre Wartezeit, die im Falle einer Berufsunfähigkeit durch einen Unfall entfällt 
  • Der Einschluss einer Dynamik ist möglich (3% jährlich), dadurch kann der jährliche Absicherungsbeitrag erhöht werden
Mit erleichterter Gesundheitsprüfung:

Es gibt jährlich zahlreiche Aktionen von vielen Versicherern, bei denen die Absicherung einer Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit sowie kleinerer Berufsunfähigkeitsrenten nur mit 2-3 stark vereinfachten Gesundheitsfragen möglich ist. Das gleiche gilt, wenn Sie über Ihren Arbeitgeber einen Vertrag der betrieblichen Altersversorgung (bAV) abschließen. Hier sind in der Regel die Gesundheitsfragen ebenfalls auf ein Minimum beschränkt und selbst bei gesundheitlicher Vorbelastung oftmals leicht zu überwinden.

Prüfen Sie stets mit einem Versicherungsexperten die unterschiedlichen Versicherungsbedingungen für die Berufsunfähigkeitsversicherung auf Vor- und Nachteile hin!

Krankheitskostenvollversicherung

Garantierte Aufnahme in die Private Krankenversicherung, unabhängig von Vorerkrankungen:

Diese Regelung gilt nur für Antragsteller, die zum teilnahmeberechtigten Personenkreis im Rahmen der Öffnungsaktionen der Privaten Krankenversicherung gehören:

  • Beamte auf Widerruf
  • Beamtenanfänger
  • sowie ihren Angehörigen

Viele private Krankenversicherer beteiligen sich ganz oder teilweise an den Öffnungsaktionen für Beamte.

Vorteile durch die Öffnungsaktion:
  • Kein Antragsteller wird aufgrund von (Vor-)Erkrankungen abgelehnt
  • Keine Leistungsausschlüsse
  • Der maximale Risikozuschlag beträgt 30% auf den Tarifbeitrag

Da bestimmte Fristen einzuhalten sind und nicht alle privaten Krankenversicherer an den Öffnungsaktionen teilnehmen, empfiehlt sich die umgehende Kontaktaufnahme mit einem Versicherungsexperten.

Krankentagegeld 

Ohne Gesundheitsprüfung:

Krankenversicherer 1: 
Produkt ist eine Krankentagegeldversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. 

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Leistungen: ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit 
  • Mindestlaufzeit: 2 Versicherungsjahre
  • Tagegeldhöhe: bis zu 20 Euro pro Tag
  • Allgemeine Wartezeit: 3 Monate, entfällt bei Unfällen
  • Kalkulation nach Art der Schadenversicherung: Die Beiträge erhöhen sich mit zunehmendem Alter (Beitragsstufen)

Krankenversicherer 2:
Produkt ist eine Krankentagegeldversicherung für gesetzlich Krankenversicherte.

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Leistungen: ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit
  • Mindestlaufzeit: 1 Versicherungsjahr
  • Tagegeldhöhe: bis zu 20 Euro pro Tag
  • Allgemeine Wartezeit: 3 Monate, entfällt bei Unfällen
  • Kalkulation nach Art der Schadenversicherung: Die Beiträge erhöhen sich mit zunehmendem Alter (Beitragsstufen)

Sofern Sie sich für ein Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung interessieren, sollten Sie auf jeden Fall das Gespräch mit einem Versicherungsexperten suchen. Es gibt noch weitere Unterschiede, wie z.B. das max. mögliche Eintrittsalter etc. , die unbedingt gesamthaft beleuchtet werden müssen, damit Sie das für Sie bedarfsgerechte Produkt finden können.

Zahnzusatzversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Krankenversicherer 1:
Produkt ist eine Zahnzusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. 

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Leistung: 90% des Rechnungsbetrags (inkl. GKV Vorleistung) für Zahnbehandlung und hochwertigen Zahnersatz; 170.- EUR für Prophylaxe-Leistungen pro Kalenderjahr; weitere Leistungen
  • Leistungsbegrenzung in den ersten 4 Kalenderjahren (Zahnstaffel)
  • Keine Wartezeit
  • Ab Geburt abschließbar
  • Vertrag monatlich kündbar
  • Kalkulation nach Art der Schadenversicherung: Die Beiträge erhöhen sich mit zunehmendem Alter (Beitragsstufen)

Krankenversicherer 2:
Produkt ist eine Zahnzusatzversicherung nur für gesetzlich Krankenversicherte.

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Leistung: 80% - 90% des Rechnungsbetrags (inkl. GKV Vorleistung) für Zahnbehandlung und hochwertigen Zahnersatz; 75.- EUR für professionelle Zahnreinigung/Prophylaxe pro Kalenderjahr; weitere Leistungen
  • Leistungsbegrenzung in den ersten 4 Kalenderjahren (Zahnstaffel)
  • Wartezeit: 3 Monate, entfällt bei Unfällen
  • Ab Geburt abschließbar
  • Mindestvertragsdauer: 2 Jahre
  • Kalkulation nach Art der Schadenversicherung: Die Beiträge erhöhen sich mit zunehmendem Alter (Beitragsstufen)

Auch auf Basis dieser unterschiedlichen Tarifmerkmale ist eine Beratung durch einen Versicherungsexperten sehr sinnvoll.

Pflegezusatzversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Produkt: „Pflege-Bahr“. Der Staat fördert den Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung („Pflege-Bahr“). Diese staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung kann nahezu bei jedem privaten Krankenversicherer abgeschlossen werden. 

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Leistung: mind. 600 EUR Monatspflegegeld in Pflegegrad 5
  • Mindesteigenbeitrag von 10 Euro im Monat, um Zuschuss von jährlich 60.- EUR zu erhalten
  • Wartezeit: 5 Jahre, außer bei Unfall
  • Abschließbar ab Alter 18

Die staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung kann im Falle des Eintritts einer Pflegebedürftigkeit die Versorgungslücke nicht vollständig schließen. Daher ist ein Gespräch mit einem Versicherungsexperten sinnvoll, um sich beraten zu lassen, wie diese gesamthaft geschlossen werden kann.

Unfallversicherung

Ohne Gesundheitsprüfung:

Mindestens 2 Versicherer bieten eine Private Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung an. 

Das Wichtigste: 

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Auf die Anrechnung von Vorerkrankungen wird komplett verzichtet

Eine Unfallversicherung ist ein komplexes Produkt. Vergleichen Sie mit einem Versicherungsexperten das Produkt bzw. die Versicherungsbedingungen ohne Gesundheitsprüfung mit einem anderen Produkt, welches eine Gesundheitsprüfung erfordert.

Ähnliche Artikel

30. Apr. 2021
Icon lightbulb
Vorerkrankungen? - eine Risikovoranfrage hilft

Mit einer anonymen Risikovoranfrage können Sie Versicherer ausfindig machen, die Sie trotz Vorerkrankungen mit normalen oder bestimmten Konditionen versichern.

16. Jan. 2021
Icon unfall
Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Bedeutende Vorerkrankungen? Hier erfahren Sie, wie Sie sich und Ihre Angehörigen ohne Gesundheitsprüfung finanziell im Todesfall absichern können.

02. Jan. 2021
Icon unfall
Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprü...

Tatsächlich gibt es mittlerweile Berufsunfähigkeitsversicherungen, die keine Gesundheitsprüfung erfordern. Das wichtigste erfahren Sie hier.